Unsere Hygiene - Standards

Da Fußpflege Vertrauenssache ist, wird Hygiene bei uns großgeschrieben. Wir benutzen für jeden Kunden ein sterilisiertes, keimfreies Instrumenten-Set, da nur dieses Höchstmaß an Hygiene eine Übertragung krankmachender Keime wie Bakterien, Viren oder Pilze verhindert.

Nach der Behandlung werden die gebrauchten Instrumente direkt der Aufbereitung zugeführt.

1. Sie werden zuerst in einem Ultraschallgerät desinfiziert.

Hygiene bei Podologie-Glowka - Extrem wichtig.

2. Danach werden Sie getrocknet, in Sterilisationsbeutel verpackt und mit einer Chargennummer versehen.

Podologie-Glowka-Hygiene_1

3. Zum Schluss kommen die verpackten Instrumente in unseren Autoclav und werden dort bei 134°C und 2 bar sterilisiert. (Auf dem Bild ist der Autoclav noch am Aufheizen.)

Podologie-Glowka-Hygiene_3
Scroll Up